Leitbild des Studienseminars GHRS Oldenburg

 

Unsere Ausbildungsarbeit am Studienseminar Oldenburg zielt auf die Umsetzung des Bildungsauftrages im Sinne des Dienstes an Kindern und Jugendlichen, für deren psychisches und physisches Wohlergehen die Lehrkräfte Verantwortung übernehmen.

Sie richtet sich an einem positiven Menschenbild und an gegenseitiger Wertschätzung aller an der Arbeit im Seminar Beteiligten aus.

Unsere Arbeit basiert auf der APVO, den Durchführungsbestimmungen, den Bildungsstandards und den Kompetenzen, sowie den davon abzuleitenden Modul- und Seminarinhalten und orientiert sich an den Prinzipien der individuellen Förderung, Eigenverantwortung und Praxistauglichkeit.

Mit hoher Ausbildungskompetenz streben alle Kolleginnen und Kollegen nach einem Höchstmaß an Qualität in allen Ausbildungsbereichen sowie nach einer selbst verantworteten Persönlichkeitsentwicklung der Auszubildenden. Dies bedarf dauerhaften Lernens und der Offenheit für Innovation.

Die Qualität der Arbeit wird durch Reflexion und Evaluation regelmäßig hinterfragt und durch die Umsetzung daraus hervorgehender Entwicklungsaufgaben weiterentwickelt.

Gegenseitiges Vertrauen, Offenheit in der Kommunikation, Transparenz, Flexibilität und Kooperation bilden die Basis unserer gemeinsamen Arbeit mit den Auszubildenden.

Dadurch wird die Zufriedenheit und Freude an der schulischen Tätigkeit gefördert.

In diesem Zusammenhang verstehen sich die Ausbilderinnen und Ausbilder als Vorbilder.

Die Optimierung der Unterrichtspraxis, deren konstruktiven Reflexion sowie die daraus resultierenden didaktischen, methodischen und pädagogischen Maßnahmen bilden den Kern unserer Seminararbeit.

Die Ausbildung, die Seminarveranstaltungen, Modulveranstaltungen und ggf. Sonderveranstaltungen werden zu diesem Zweck so gestaltet, dass sie weitgehend als Modell für das Handeln in der Schule dienen können.

Wir streben eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Leitbildes an, um veränderten Zielsetzungen und Standards gerecht zu werden und die Qualität der Lehrerausbildung zu erhöhen.

 

 

 

 

Studienseminar Oldenburg GHRS
Birkenweg 5
26127 Oldenburg

 

Leitung:

Herr SemR Detlef Boekhoff

Herr SemKR Andreas Pleuß

 

 

Verwaltung u. Zentrale:

Frau Erika Röben

Tel.:  0441/20546-220

 

Frau Stefanie Malik

Tel.: 0441/20546-223

 

Telefon: 0441 / 20546-220 (Zentrale)

Fax: 0441 / 20546-225

 

Email:

poststelle@seminar-ol-ghrs.niedersachsen.de

 
Unsere Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag   

09.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Freitag     

09.00 - 12.00 Uhr

 

Während der Ferien

Montag bis Freitag

09.00 - 12.00 Uhr

Aktuelles

- Verabschiedung der Prüflinge auf Gut Wahnbek: 23.01.2020

 

- Einführungsveranstaltung / Tage für neue LiVD: 29.01.(Einstellungstag) - 31.01.2020

 

- DB Kollegium: 02.03.2020

 

- GigaCube (WLAN for free) zwecks schulischem Einsatz im VD

im Verleih für alle LiVD