CORONA- Krise:  Infos über Maßnahmen / Anpassungen am STS Oldbg. GHRS

Liebe LiVD,

liebe Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger,

liebe Anpassungslehrgänge.

 

Aufgrund der aktuellen Corona- Krise ist das Seminar ab Mittwoch, den 25.03.20 für externe Personen respektive alle Besucher nicht zugänglich. 

Wir bitten hiermit daher um Beachtung, dass das Seminar insgesamt somit nicht persönlich erreichbar ist.

 

Wir haben für Sie hier im weiteren die aktuellen Maßnahmen / Anpassungen am Seminar gelistet. 

Ich bitte Sie deshalb regelmäßig hier nachzuschauen und sich auf den jeweiligen aktuellen Stand zu bringen. 

Bitte schauen Sie - wie gewohnt - zudem regelmäßig in Ihr email Konto . Unsere PS- Leitungen geben jeweils die aus der Leitung an Sie gerichtete Informationen und Regelungen weiter. 

 

Es erreichen Sie insofern zwei Kanäle zu Ihrer aller Information:

1.) Hier auf der Homepage (diese Seite).

2.) Via email über Ihre PS- Leitungen.

Bei individuellen Fragen rufen Sie gern in der Verwaltung oder bei Herrn SemKR Andreas Pleuß sowie Herrn SemR Detlef Boekhoff unter den bekannten Telefonnummern an. Unsere Telefonnnummern und e-mail Kontakte sind allesamt auf der Homepage zu finden.

 

Wir sind bemüht alle aktuellen und in Zukunft für die jeweiligen Durchgänge anfallenden Ereignisse des VD wohlwollend und in Ihrem Sinne bestmöglich zu antizipieren.

 

Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Detlef Boekhoff

SemR

 

Andreas Pleuß

SemKR

 

Aktuelle Regelungen  / Maßnahmen:

 

Seminarbetrieb am Birkenweg:

 

- Der öffentlich persönliche Seminarbetrieb am Birkenweg 5 ist vorrübergehend bis auf weiteres nicht mehr gegeben. 

 

- Sie können uns von Montag bis Freitag in den Zeiten von 08.00 - 16.30 Uhr telefonisch oder via email jederzeit erreichen.

- Die BIbliothek sowie die Zeitschriftenausleihe sind bis auf weiteres ebenfalls geschlossen. 

 

Seminarveranstaltungen:

- Die Seminarveranstaltungen finden bis auf weiteres insgesamt dezentral statt. Dazu erhalten Sie von den Seminarleitungen via email, Schul- Cloud oder unter Einbeziehung anderer digitalen Plattformen Aufgaben, welche im Nachgang zu gegebener Zeit besprochen und rückgemeldet werden. Eine Bewertung der Aufgaben findet nicht statt.

 

Schulbetrieb:

- Ich weise Sie hiermit an, den an Ihren Schulen ggf. im Hinblick auf die Präsenzregelungen für Lehrkräfte im Rahmen Ihrer Unterrichtsverpflichtung (i.d.R. 12 Stunden) aufgestellten Regelungen zu folgen bzw. auch sich vorab hierzu sachkundig zu machen.

D. Boekhoff, SemR

 

Ausbildungsnote:

- Die Ausgabe der Ausbildungsnoten erfolgt zur Zeit postalisch.

- Sie erhalten Ihre Ausbildungsnote zugesandt samt Beurteilungen und Gutachten. Zudem erhalten Sie in diesem Brief Ihre sog. Einladung zur Prüfung. Alle drei in dem an Sie gerichteten Postbrief enthaltenden zurückzusendenden Exemplare senden Sie uns bitte verbindlich UNTERSCHRIEBEN bis zum 03.04.2020 zurück.

- Die einzelnen Gutachten bzw. Beurteilungen der AusbilderInnen un der Schulleitung sind zu Ihrem Verbleib und werden nicht zurückgesandt. 

- Das Exemplar der angefertigten Hausarbeit bekommen SIe zu einem späteren Zietpunkt ausgehändigt.

- Als Schutzmaßnahmen ist ein persönliches Erscheinen nicht vorgesehen.

- Die urspünglich vorbereitete und mit Ihnen kommunizierte Ausgabe via Abholung am 24. und 25.3. entfällt hiermit.

 

GüdA:

- GüdA sind zur Zeit regulär angedacht wie terminiert. Die Durchführung eines sog. GuB ist fakultativ und nicht Voraussetzung für Ihr Gespräch.

 

Benennung der Prüfungsthemen:

- Bitte sprechen Sie Ihre Themenbereiche oder Stundenthemen telefonisch oder per mail mit Ihren AusbilderInnen ab. Dann senden Sie das vorbereitete Formular (liegt Ihnen bereits vor / Achtung: Unterschrift und von Ihnen eingetragenes abgesprochenes Thema bitte nicht vergessen) postalisch an die jeweilige Fachseminarleitung. Ihre Seminarleitung (Fach 1 und Fach 2) lässt uns in der Verwaltung am Seminar dann Ihr Exemplar zukommen.

- Nach Absprache können Sie diesen Vorgang auch individuell abhandeln mit persönlicher Unterschrift (Stift mitbringen, Abstand wahren, ...)

 

Prüfungen:

- Zur Zeit (Stand: 25.03.20) gehen wir von einem regulären Ablauf der Prüfungen aus. 

 

Quarantäne:

- Falls Sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten oder Anzeichen einer Grippe bei sich wahrnehmen informieren Sie bitte unbedingt Ihren Hausarzt telefonisch. Zudem informieren Sie aus dienstlicher Sicht Ihre Schulleitung sowie uns im Seminar und begeben sich in häusliche Quarantäne.

 

 

 

Studienseminar Oldenburg GHRS
Birkenweg 5
26127 Oldenburg

 

Leitung:

Herr SemR Detlef Boekhoff

Herr SemKR Andreas Pleuß

 

 

Verwaltung u. Zentrale:

Frau Erika Röben

Tel.:  0441/20546-220

 

Frau Stefanie Malik

Tel.: 0441/20546-223

 

Telefon: 0441 / 20546-220 (Zentrale)

Fax: 0441 / 20546-225

 

Email:

poststelle@seminar-ol-ghrs.niedersachsen.de

 
Unsere Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag   

09.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Freitag     

09.00 - 12.00 Uhr

 

Während der Ferien

Montag bis Freitag

09.00 - 12.00 Uhr

Aktuelles

- CORONA- Krise:                            Bitte links im Menü den Button nutzen für Informationen

 

- Verabschiedung der Prüflinge auf    Gut Wahnbek:

voraussichtlich 09.07.2020

 

- Einstellungstermin LiVD:

20.08.2020

 

- DB Kollegium:  31.08.2020